Mensch-Pferd - IKPM

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Interaktiv

Mensch & Pferd (Kommunikation & Wahrnehmung)

Das Pferde eine heilsame und beruhigende Wirkung auf uns Menschen haben, ist längst bekannt. Immer wieder berichten Menschen von eindrucksvollen Begegnungen und deren Auswirkungen auf ihr Leben. Aus heutigen Sicht begleiten und begegnen uns Pferde nicht nur dort, wo es um reiterliche Freizeit- und Sportaktivitäten geht. Aufgrund meiner bisherigen Erfahrungen, Erkenntnisse und Begegnungen, kann ich nachhaltig feststellen: Pferde möchten uns vornehmlich, mehr als bisher vielleicht wahrgenommen, auf etwas hinweisen: Auf uns selbst! Sie geben uns die Möglichkeit der Reflexion, der Spiegelung. Als sensible Wesen fordern sie uns auf, unsere Wahrnehmung, unsere Verhaltensweisen und unseren Umgang zu ändern. Zu experimentieren und unsere bisherigen Einstellungen und Konditionierungen zu überprüfen. Sich selbst und dem eigenen Gefühl, der Intuition, wieder mehr zu vertrauen und zu folgen.
Ich begleite sie, sich den Pferden und sich selbst aus einer ganz anderen Perspektive zu nähern. Es ist wahrhaft ein Erlebnis, sie auch als liebevolle Weggefährten, "Bewusstmacher" und mitfühlende Berater zu akzeptieren, die uns dabei helfen u.a. unsere Konflikte zu erkennen, den Verstand zu entlasten und den Herzbereich (siehe auch Intuitives Wissen) wieder zu öffnen, der viel zu oft geschützt oder sogar verschlossen ist, und dennoch so wichtig für eine bewusste, harmonische, friedvolle und lebendige Lebensgestaltung. Begegnen wir also uns selbst und den Pferden mit mehr Achtsamkeit, Würde, Freude, Respekt und Herzlichkeit. Und das gilt nicht nur für Pferde, sondern auch für viele andere Tierwesen. Die Anwendugsbereiche sind relativ vielfältig. Eine mögliche Auswahl finden sie HIER.

Kommentare und Resonanzen bitte HIER weiterlesen...

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü